Montag, 4. Juni: Lesung im Haus Nobis!

Das Haus Nobis oder die Gaststätte Nobis in Heinsberg-Oberbruch ist eine Institution. DIE Dorfkneipe schlechthin. Sagt man jedenfalls, denn wir waren noch nie da. Aber morgen, also Montag, da ist es soweit: Trixi, Renate und Heidi lesen dort Kurzkrimis und Texterados-Geschichten! Eine bunte Mischung, quasi Spaß und Spannung, auf Einladung der kfd Heinsberg. Für die Ungeübten: „kfd“ steht für „Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands“. Klingt gefährlich. Vor allem, weil … ach, es wird gut. Es wird sehr gut. Es wird lustig und abwechslungsreich. Wir haben genügend Voranmeldungen und eine Bewirtung. Nichts wird schiefgehen. Die Autorinnen sind total entspannt, wie immer.

Also kommen Sie zuhauf:
Montag, 4. Juni 2012, 19.30 Uhr, Gaststätte Nobis, Grebbener Straße 46, 52525 Heinsberg-Oberbruch.

Dieser Artikel wurde geschrieben in Heidi, Lesungen, Renate, Texterados, Trixi. Bookmarke den Permalink.

Keine Kommentare zugelassen.