7.7.2012: Heidi liest in Duisburg!

Raus aus der Provinz, rein in die Großstadt: Am 7.7.2012 wird im „Parkhaus“ im Stadtpark Meiderich in Duisburg das Bücherpicknick veranstaltet. Autoren, die (noch) der breiten Öffentlichkeit unbekannt sind, kleine Verlage, Literaturgruppen und -vereine stellen ihre Bücher und Projekte vor. Es werden rund 20 Lesungen gehalten aus den Genres Science Fiction, Lyrik und Krimi.

Und Heidi liest mit! Unfassbar toll ist das!

Das Bücherpicknick beginnt um 13 Uhr, der Eintritt ist frei. Wer von Ihnen also an diesem Samstag noch nichts weiter zu tun hat: Ab nach Duisburg! Sie sind herzlich eingeladen! Je größer das Publikum ist, umso besser!

Diese Gruppen, Verlage und Autorinnen und Autoren nehmen unter anderem teil:

Begedia Verlag
Biografie Schreibkurs BBZ Meiderich
Bitterschlag (Literaturverein)
Brennende Buchstaben (SecondLife- Literaturgruppe)
Kunstzeitschrift Kaskaden
Autorinnentreff Musenhort
Nova Science Fiction Magazin
Frederic Brake (Science Fiction)
Frank Hebben (Science Fiction)
Heidi Hensges (Krimi)
Michael Iwoleit (Science Fiction)
Diana Jahr (Lyrik)
Stefanie Jerz (Lyrik)
Olaf Kemmler (Krimi)
Sven Klöpping (Science Fiction)
Thorsten Küper (Science Fiction)
Kirsten Riehl (Lyrik)
Joachim Schlichte (Lyrik)
und weitere Gäste.

Die aktuelle Teilnehmerliste mit Terminen der Lesungen finden Sie, wenn Sie auf diese Zeile klicken.

Einen Artikel über die HelferInnen beim Bücherpicknick gibt es im Blog von Thorsten Küper.

Alle Beteiligten freuen sich sehr auf diese Veranstaltung.

Ach, noch was zur Info: Beim Parkhaus handelt es sich nicht um eine Tiefgarage 🙂

Dieser Artikel wurde geschrieben in Dies und das, Heidi, Lesungen. Bookmarke den Permalink.

Keine Kommentare zugelassen.